Blog

Longing for Space

In der Pop-up Ausstellung werden die Werke von vier Fotograf:innen gezeigt, die sich mit verschiedenen Formen von Land- und Stadtlandschaften beschäftigen. Die Fotoarbeiten und Druckgrafiken reflektieren die Themen “Licht, Bewegung, Abstraktion“ von 2013 bis heute. In unserer täglichen Auseinandersetzung mit Landschaften – urbanen und ruralen – legt unser Blick unterschiedliche Schwerpunkte fest. So verschieden wie

NEWS INCOMING Pop-up Ausstellung

Longing for Space ist der Name einer Pop-up Fotoausstellung, welche sich mit dem Thema Landschaften beschäftigt. Von urbanen Landschaften, bekannten und unbekannten, nahen und fernen Orten. 4 Fotograf:innen haben sich mit dem Thema auseinandergesetzt. Von 8. – 9. Mai 2021 ist die Ausstellung dem Publikum zugänglich im Ausstellungsraum, 1170 Wien. In der Pop-up Ausstellung werden

Landschaft: tropisch, alpin, mediterran, urban

Die verwischten, verschwommenen, unscharfen Arbeiten schärfen den Blick des/der BetrachterIn. In diesen unruhigen Zeiten lässt uns die Ausstellung mit allen Sinnen in tropische, alpine, mediterrane und urbane Sehnsuchtsorte flüchten.

Aztecs go Vienna – im Weltmuseum

Endlich sind die Museen wieder offen. Und es wird Zeit eine Ausstellung zu besuchen, die schon lange auf der To-Do stand. Taking a break von den Gemälden, auf eine Reise in eine andere Kultur (anders wäre es derzeit auch nicht möglich). Denn Worte wie Montezuma und Tenochtitlán scheinen seltsam vertraut. Und doch haben die meisten

15 Alt-Meisterinnen die man kennen sollte

März ist der Monat der Frauengeschichte. Als Kunsthistorikerinnen fiel es uns aber ebenfalls schwer, mehr als 5 zu benennen. Auch rückblickend auf unser Studium muss man zugeben, dass weiblichen KünstlerInnen kaum bis gar kein Raum gegeben wird.  In den letzten Jahren, mit aufkommenden feministischen Debatten, kommen auch die Künstlerinnen wieder zum Vorschein und zur Wichtigkeit,

Vorübergehend geschlossen: Welcome to Lockdown 2.0

Online Ausstellung Führung | Albertina Museum | My Generation. Die Sammlung Jablonka | Contemporary Art

Verstaubte Galerien, boomender Online-Markt?

Galerie, Wien, Kunstmarkt, Online Kunstmarkt, Auktionen, Kunst

Ravenna – das goldene Weltkulturerbe

Ravenna, Kunst und Kultur, Kirchen, Museen, Mausoleen, Italien, Unesco Weltkulturerbe

Athen

VISUAL DIARY: ATHEN

DAY 1 DAY 2 DAY 3

Van Gogh, Digital, Museum, App, I Pad

Das digitale Museum

Die letzten Monate haben viel in Bewegung gebracht. Vor allem, was die digitale Präsenz der Museen betrifft. Bedenkt man vor allem, die letzte – etwas dem Thema negativ ausfallende – Umfrage zu Museum und Digitalisierung (siehe: http://www.museen-in-oesterreich.at/_docs/_statistiken/de/MOe_Museum_im_digitalen_Raum_2019.pdf), so würden rezente Ergebnisse vielleicht gänzlich anders ausfallen. Wenige Museen sahen in dieser Erhebung vom Museumsbund Österreich, äußerte